Martina Schucan
 
Martina Schucan unterrichtet an der Zürcher Hochschule der Künste eine Berufs- und Konzertklasse für Violoncello sowie Neue Kammermusik.

Das Unterrichten, das ständige Weitergeben und Weiterentwickeln der eigenen Erfahrung gehört zum musikalischen Selbstverständnis von Martina Schucan. Geprägt von ihrer langjährigen Arbeit mit den grossen Cellopädagogen André Navarra und Heinrich Schiff sowie wichtigen Begegnungen mit Janos Starker und Daniel Shafran stehen bei ihr die Vermittlung von Technik und bewussten Bewegungsabläufen in enger Verbindung mit der Förderung einer eigenen Gestaltungskraft und Stilsicherheit.
 
Martina Schucan ist ein gefragtes Jurymitglied an nationalen und internationalen Wettbewerben.

Meisterkurs
17. August - 27. August 2017 Internationale Sommerakademie ISA der Universität Wien
>http://www.isa-music.org

Jury
28.August - 2. September 2017, Concours Nicati